26. April 2024

Schul-Engagement für gesunde Haut und weniger Hautkrebs

Klasse 8a der Graf-Engelbert-Schule holt Platz 2 bei der „BIG BURN Challenge“

Die achte Klasse des städtischen Gymnasiums an der Königsallee hat mit großem Erfolg an der „BIG BURN Challenge“ teilgenommen. Die Challenge ist Teil unserer  Hautkrebspräventionsprojekts „The BIG BURN Theory“ zusammen mit der BARMER an dem Schulen aus ganz NRW teilnehmen können. Das Ziel: In der Schule mehr über UV-Strahlung lernen und die Haut schützen, um in späteren Jahren nicht an Hautkrebs zu erkranken. Die achte Klasse sicherte sich den zweiten Platz bei insgesamt 72 teilnehmende Kursen und Klassen. Im Rahmen einer feierlichen Preisübergabe erhielten die Schüler*innen am 24.04.2024 die hochverdiente Ehrung für ihren Einsatz.

Mehr Infos unter www.bigburn.de.

Aktuell können sich NRW-Schulen für „The BIG BURN Theory“ in 2024 noch bei uns anmelden!

Bildquelle: Krebsgesellschaft NRW e.V.