Unser Beratungsangebot

Psychoonkologische Beratung für Betroffene und Angehörige

In der psychoonkologischen Beratung unterstützen wir Sie dabei, Ihre seelische Belastung, die mit einer Krebsdiagnose einhergehen kann, zu bewältigen. Dabei geben wir Ihnen Raum um über Ihre Ängste, Unsicherheiten oder Ihre Trauer zu sprechen und helfen Ihnen, Ihre individuellen Weg im Umgang mit der Erkrankung zu finden.

Die Beratung richtet sich an Betroffene und Angehörige. Die Gespräche können  unter vier Augen oder mit Angehörigen oder nur für Angehörige erfolgen. Wir beraten und begleiten Sie in allen Phasen der Erkrankung, auch wenn Diagnose und Behandlung länger zurückliegen. Wir unterstützen Sie auch bei der Verarbeitung von Trauer und Verlust.

Psychosoziale Beratung

Eine Krebserkrankung wirft viele Fragen auf. Sie hat Auswirkungen auf viele Lebensbereiche. Dazu gehören das körperliche und seelische Wohlbefinden, das Familienleben, Partnerschaften, Freundschaften und das Berufsleben. Wir unterstützen Betroffene und Angehörige bei der Konfrontation und Klärung dieser Fragen.

Dazu gehört beispielsweise die Beratung und Information zu:

  •  sozialrechtlichen und finanziellen Ansprüchen
  •  medizinischer und beruflicher Rehabilitation
  •  sozialen Krankheitsfolgen und Entwicklung neuer Perspektiven für Alltag, Familie   und Beruf
  •  häuslicher Pflege und stationärer Weiterversorgung
  •  Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung
  •  Selbsthilfekontakten und weiterführenden Hilfsangeboten
  •  Antragstellungen (Pflegeversicherung, Schwerbehindertenausweis u. a.)


Familiensprechstunde

Die Diagnose Krebs verändert das Leben der gesamten Familie. Das Angebot der Familiensprechstunde richtet sich an Familien mit minderjährigen Kindern, in denen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist. Ziel ist es, die Familie in dieser belastenden Situation zu stärken und zu unterstützen. Auch Großeltern und andere Angehörige sind bei uns herzlich willkommen.

Die Gespräche können je nach Bedarf in unterschiedlichen Konstellationen stattfinden:

  • einzeln (z.B. als Kind oder Jugendliche/r, ein Elternteil …)
  • als Geschwister
  • als gesamte Familie
  • als Paar


Unsere Beratungsangebote sind zeitnah, kostenfrei, vertraulich, unbürokratisch und neutral.